Games mit Aussicht

Was haben aktuelle Videospiele wie „Red Dead Redemption 2“ und „Assassin’s Creed Odyssey“ mit Spaghetti-Western der 60er-Jahre und der Malerei des 16. Jahrhunderts zu tun? Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger  

8K ist die Zukunft

Die Bildauflösung wird immer höher, die Bilddiagonale größer. Vernetzung ist auch bei TV-Geräten ein Topthema. Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger  

Windows-Updates vorbereiten

Aufgrund der häufigen Nachfragen zu diesem Thema hier nochmals meine allgemeinen Hinweise zum Thema Windows-Upgrade, die auch für größere Softwareaktualisierungen wie etwa das Creators Update gelten. Das Windows 10 Upgrade vorbereiten

Jetzt erhältlich: Unser neues Buch „100 Android-Apps“

Mehr als 2 Millionen Apps sind in Googles Play Store verfügbar. Damit haben Besitzer von Android-Smartphones die größte Auswahl an Anwendungen, aber auch die Qual der Wahl. Da Android-Apps oft gratis sind, bezahlen Sie immer öfter mit Ihren eigenen Daten. Auswahl nützlicher Helfer Um Ihnen die bestmögliche Orientierung zu geben, bietet dieses Buch eine Auswahl…

St. Pauli geht in die Wolke

In Sachen IT setzt der Hamburger Kult-Club künftig auf Microsoft und Cloud-Computing. Wenn Hannes Brandt seinen Arbeitgeber beschreibt, dann spricht er von einem „Mittelständischen Unternehmen mit einem sehr speziellen Fokus“. Oberflächlich betrachtet mag das zutreffen. Zuletzt wurde von den rund 160 Mitarbeitern ein Umsatz von knapp über 30 Millionen erzielt. Den wahren Dimensionen werden diese…

Microsoft greift den iMac an

Bei einer Pressekonferenz zum Thema Windows 10 hat Microsof für einen Paukenschlag gesorgt und seinen ersten hauseigenen Desktop-PC vorgestellt – und tritt damit in direkte Konkurrenz zu Apples iMac. „Microsoft Surface Studio“ gehört dem Namen nach zwar zur Surface-Familie, dahinter verbirgt sich aber kein Tablet, sondern ein All-In-One-Rechner, der Display und PC in einem ist. Das…

USB-Rettungslaufwerk erstellen

Für den Fall, dass der Windows-PC nach einem Fehler nicht mehr hochfährt, sollte man vorsorgen. Drücken Sie dazu gleichzeitig die Windows-Taste und „R“, geben Sie in das erscheinende Feld „recoverydrive“ ein und folgen Sie den Anweisungen. Nun brauchen Sie einen USB-Stick. Die mindestens benötigte Größe variiert von PC zu PC zwischen 8 und 18 GB.…